Dias digitalisieren München

Retten Sie Ihre alten Münchener Dias

Als es Handys mit eingebauten Kameras nicht gab, waren Dias die einfachste Möglichkeit, die Erinnerungen der Familie festzuhalten: Film rein, Klappe zu, und losfotografieren.

Heute stehlen einem die alten Erinnerungen jedoch meistens den Platz: Diamagazine sind groß und sperrig. Wie einfach wäre doch alles, hätte man die alten Erinnerungen bequem auf einem Speicher.

Geht nicht? Geht doch!

Lassen Sie ihre Dias digitalisieren - in München!

Der WDR hat über uns berichtet.

Super 8 Digitalisierung Kiel - kostenlose Beratung

gebührenfrei:
0800 34567 38

Die Film-Retter
Garching bei München
(Annahmestelle)

Film-Retter Filiale

im Mail Boxes Etc. Center

Schleißheimer Straße 15
85748 Garching bei München

Telefon: 0800 34567 38
E-Mail: info(at)film-retter.de

  • Montag: 09:00–12:30 Uhr, 14:30–18:00 Uhr
  • Dienstag: 09:00–12:30 Uhr, 14:30–18:00 Uhr
  • Mittwoch: 09:00–12:30 Uhr, 14:30–18:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00–12:30 Uhr, 14:30–18:00 Uhr
  • Freitag: 09:00–12:30 Uhr, 14:30–18:00 Uhr
  • Samstag: Geschlossen
  • Sonntag: Geschlossen

Bekannt aus Funk und Fernsehen

Logo Kölner Stadtanzeiger
Logo WDR
Logo hr-Fernsehen
 
Erfahrungen & Bewertungen zu Die Film-Retter

Abholdienst München für Sie!

Unser besonderer Service für Sie: der Abholservice für München und Umgebung. Das bedeutet für Sie, dass wir Ihren Digitalisierungsauftrag direkt bei Ihnen zuhause abholen.

Sie müssen nur das Paket packen und das Auftragsformular ausfüllen. Den Rest erledigen wir für Sie. Für den Abholservice für München und Umgebung berechnen wir deutschlandweit eine Pauschale von nur 15,-€.

München - eine der tollsten Städte Deutschlands

Jahrhundertealte Bauwerke prägen die Stadt und zahlreiche Museen. Die Landeshauptstadt von Bayern ist für ihr Oktoberfest und ihre Bierhallen bekannt: Das Hofbräuhaus eröffnete bereits 1580. Erfahren Sie, warum München auch ein toller Wirtschaftsstandort ist.

Fakten über München

München ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern und mit knapp 1,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Bayern. Das Zentrum von Politik, Kultur und Wirtschaft zieht viele Touristen und Unternehmen an. Zahlreiche Konzerne – davon 6 DAX-Unternehmen – lenken ihre Geschäfte von München aus. Hier befindet sich die einzige Börse in Bayern. Was die Lebensqualität betrifft, kann die Stadt punkten und lag 2018 weltweit auf Platz 3. Das zieht zahlreiche Menschen an und führt leider zu hohen Mieten und hohen Preisen. Nach einer Umfrage hat München die zweit höchste Wirtschaftskraft unter 50 untersuchten Städten. Die Münchener Stadtviertel könnten nicht unterschiedlicher sein – Schwabing, Haidhausen oder Westend. Dazu ist es nicht weit ins Allgäu und in die Alpen. Von München aus kann man bei gutem Wetter die Bayrischen Alpen und sogar das Karwendelgebirge sehen.

Von der Frauenkirche bis zur Allianz Arena

Die Frauenkirche ist das Wahrzeichen von München. Schon von weitem sieht man die Zwillingstürme am Himmel – sie geben der Münchener Skyline ihr Gesicht. Auch der Englische Garten, Schloss Nymphenburg und der Marienplatz ziehen zahlreiche Besucher und Einheimische an. Das Oktoberfest zählt zu den größten Volksfesten in Deutschland und jedes Jahr kommen Millionen Besucher her, um eine zünftige Maß Bier und ein Brathendl zu genießen und die Bayrische Volksmusik. Das Deutsche Museum bringt kleine und große Entdeckeraugen zum Leuchten: Hier gibt es Technik zum Erleben und Anfassen. Feinschmecker zieht es hingegen auf den Viktualienmarkt. Mehr als 75.000 Zuschauerplätze bietet die Allianzarena im Münchener Norden.

Große Unternehmen und starke Branchen in München

In München sind zahlreiche Top-Branchen vertreten. Hierzu zählen die Automobilindustrie, die IT- und Kommunikationsbranche, Biotechnologie und Pharma, Luft- und Raumfahrt und Kreativwirtschaft. Gemessen am Umsatz und der Zahl der Beschäftigten, ist der Autosektor der wichtigste Industriezweig in der Metropolregion München. Dazu gibt es nirgendwo sonst so viele Unternehmen der IT-, Kommunikations- und Software-Branche wie in München. Die Stadt und ihre Region sind außerdem ein herausragender Standort für Unternehmen der Pharma- und Biotechnologie. Zahlreiche Top-Unternehmen der Fahrzeug-Technik, Versicherungswirtschaft und des Maschinenbaus sind in München beheimatet.

Arbeiten und Leben in München

München ist einer der Top-Wirtschaftsstandorte in Deutschland und hält auch einem internationalen Vergleich stand. Das Geschäft floriert bei den derzeit rund 94.500 Unternehmen in München – jedes Jahr kommen neue Gründer hinzu. Sie werden von mehreren Gründerzentren unterstützt und bekommen hier auf Wunsch eine Starthilfe. Freie Büroflächen hat München jedenfalls genug, im Vergleich zu anderen deutschen Großstädten. Ein großer Pluspunkt für Unternehmen und Beschäftigte ist auch das gute Verkehrsnetz von mehr als 420 km2. Vom Münchener Flughafen aus sind es nicht mal 2 Stunden zu den bedeutendsten europäischen Standorten. Auch die Zukunft sieht für München rosig aus und die Beschäftigtenzahlen steigen. Wer eine Auszeit nehmen möchte, auf den wartet ein breit gefächertes Freizeit- und Kulturprogramm.

Links zu München

  1. München bei Wikipedia
  2. Die Website der Stadt München
  3. Tagungszentrum München