Dias digitalisieren Frankfurt

Sie haben noch alte Dias aus und über Frankfurt?

Frankfurt ist eine Stadt mit Tradition! Wer dort groß geworden ist, hat vermutlich noch viele Dia-Schätze aus Frankfurt - egal, ob es persönliche Bilder aus der eigenen Familie sind oder tatsächliche Dokumente der Zeitgeschichte von Frankfurt.

Dias haben aber zwei Nachteile: Zum einen nehmen sie sehr viel Platz weg. Diamagazine sind dicke Klötze, die einem in Zeiten von Minimalismus die Schränke zustellen. Zum zweiten werden sie durch die Lagerung nicht besser. Die schönen Erinnerungen sind irgendwann also vernichtet.

Handeln Sie jetzt! Die Lösung: Dias digitalisieren in Frankfurt

Der WDR hat über die Film-Retter® berichtet

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.
Play Button

Ihre Vorteile im Überblick

ok Bestpreisgarantie deutschlandweit
ok Annahmestelle in Ihrer Stadt
ok TÜV-zertifizierte Kundenzufriedenheit
ok Optimale Farben durch Nachbearbeitung
ok Dias auf DVD, USB-Stick oder per Download
ok Digitalisierung beim Marktführer

Die Film-Retter Frankfurt
(Annahmestelle)

(Bockenheim, West-End)

Film-Retter Frankfurt Filiale

im Mail Boxes Etc. Center

 

Wildunger Straße 1B
60487 Frankfurt am Main

Telefon: 0800 34567 38
E-Mail: info(at)film-retter.de

  • Montag: 11:00–13:30 Uhr, 15:00–17:30 Uhr
  • Dienstag: 11:00–13:30 Uhr, 15:00–17:30 Uhr
  • Mittwoch: 11:00–13:30 Uhr, 15:00–17:30 Uhr
  • Donnerstag: 11:00–13:30 Uhr, 15:00–17:30 Uhr
  • Freitag: 11:00–13:30 Uhr, 15:00–17:30 Uhr
  • Samstag: Geschlossen
  • Sonntag: Geschlossen

Die Film-Retter Frankfurt
(Annahmestelle)

(Ost-End)

Film-Retter Frankfurt Filiale

im Mail Boxes Etc. Center

 

Friedberger Anlage 14
60316 Frankfurt am Main

Telefon: 0800 34567 38
E-Mail: info(at)film-retter.de

  • Montag: 11:30–15:00 Uhr
  • Dienstag: 11:30–15:00 Uhr
  • Mittwoch: 11:30–15:00 Uhr
  • Donnerstag: 11:30–15:00 Uhr
  • Freitag: 11:30–15:00 Uhr
  • Samstag: Geschlossen
  • Sonntag: Geschlossen

► JETZT Dias digitalisieren lassen vom Experten

Option 1: Unser Online-Formular

Bitte wählen Sie nachfolgend Ihre gewünschte Scan-Qualität, die gewünschten Optionen und abschließend Ihre gewünschten Speicheroptionen.


Option 2: Unser Papierformular

Herunterladen, ausdrucken und einfach mit dem Kugelschreiber ausfüllen

Bekannt aus Funk und Fernsehen

Logo Kölner Stadtanzeiger
Logo WDR
Logo hr-Fernsehen
Logo hr3 Radio

Retten Sie Ihre Erinnerungen

Das nächste Familienfest steht vor der Türe und Sie möchten gerne alte Fotos präsentieren und in Erinnerungen schwelgen? Dann lassen Sie Ihre Dias digitalisieren in Frankfurt und bewahren Sie Ihre Gäste vor Schimmelflecken, Farbstichen und verblassten Farbe. Denn Dias haben eine begrenzte Haltbarkeit und lassen sich nicht ewig aufbewahren, ohne dass sie Beschädigungen davontragen.

Nutzen Sie noch heute die Chance auf die Digitalisierung Ihre Dias in Frankfurt und besuchen Sie uns in einer unserer zwei Annahmestellen in der Stadt. Die erste Frankfurter Annahmestelle befindet sich im Bezirk Bockenheim, West-End in unmittelbarer Nähe zum bekannten „Palmengarten Frankfurt“. Die zweite Annahmestelle befindet sich im Zentrum von Frankfurt, Ost-End und liegt an der langen Friedberger Anlage. An der nahegelegenen Kreuzung befindet sich das bekannte Uhrtürmchen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Die Film-Retter

Abholservice in Frankfurt für Sie!

Für alle, die aus zeitlichen oder körperlichen Gründen ihre Dias nicht zu uns bringen können (oder möchten), bieten wir den Abholservice in Frankfurt an!

Und so funktioniert es:

  • Sie suchen Ihre alten Dia-Schätze zusammen und verpacken sie versandfertig in einen Karton
  • Wir senden einen Boten vorbei
  • Dieser bringt ein frankiertes und adressiertes Etikett mit - schon sind Ihre Dias auf dem Weg von Frankfurt zu uns!

Und das Ganze für nur 15 Euro - bequemer geht es nicht!

Buchen Sie jetzt Ihren Abholservice per Mail: info(at)film-retter.de

Frankfurter Skyline
Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.
Play Button

Frankfurt am Main, die Bankenmetropole

Frankfurt am Main ist nicht nur die größte Stadt in Hessen, sondern auch eine der wichtigsten Bankenstädte in Europa. Die Stadt ist Heimat zahlreicher internationaler Banken und Finanzinstitute und gilt als eines der wichtigsten Zentren des europäischen Bankenwesens. Frankfurt ist auch bekannt für seine Skyline, die von zahlreichen Hochhäusern geprägt ist.

Doch Frankfurt ist nicht nur eine Stadt der Banken und der Hochhäuser. Die Stadt ist auch Heimat zahlreicher Kultur- und Kunstinstitutionen. Zu den bekanntesten gehören das Museum für Moderne Kunst, das Deutsche Filmmuseum und das Schauspiel Frankfurt. Auch die Frankfurter Buchmesse, die jedes Jahr im Oktober stattfindet, ist ein beliebtes Ziel für Kulturinteressierte aus aller Welt.

Frankfurt am Main ist also eine Stadt voller Kontraste. Einerseits ist es eine wichtige Bankenmetropole, andererseits aber auch eine kulturell vielfältige Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

Frankfurt am Main - Eine Stadt im Wandel

Frankfurt am Main ist eine Stadt im ständigen Wandel. Seit Jahrhunderten ist sie Heimat für Menschen aus aller Welt und hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer internationalen Metropole entwickelt. Die Stadt bietet ein vielfältiges kulturelles Angebot, eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und ein abwechslungsreiches Nachtleben. Frankfurt ist auch bekannt für seine Messe- und Kongressangebote sowie für die internationale Finanzwelt.

In den letzten Jahren hat sich Frankfurt am Main jedoch auch zu einer attraktiven Wohnstadt entwickelt. Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, in der Stadt zu leben und hier ihre Familie zu gründen. Dies ist auch kein Wunder, denn Frankfurt bietet eine hohe Lebensqualität, gute Infrastruktur und ist verkehrsgünstig gelegen. Außerdem gibt es in der Stadt zahlreiche Grünflächen und Parks, in denen man sich erholen kann.

Wenn Sie sich für einen Umzug nach Frankfurt am Main entscheiden, sollten Sie jedoch auch bedenken, dass die Miet- und Kaufpreise in der Stadt relativ hoch sind. Außerdem kann es in der Innenstadt etwas eng werden, da die meisten Häuser hier sehr dicht aneinander stehen. Wenn Sie jedoch etwas mehr Platz benötigen oder lieber in ländlicherer Umgebung wohnen möchten, gibt es auch zahlreiche Vororte von Frankfurt, die ebenfalls sehr attraktiv sind.

So lebt es sich in Frankfurt am Main - Einblicke in das Alltagsleben

Frankfurt am Main ist die größte Stadt in Hessen und gehört zu den größten Metropolen Deutschlands. Die Stadt ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Deutschlands und bietet damit viele Möglichkeiten für Freizeit, Kultur und Bildung. Frankfurt am Main ist eine sehr internationale Stadt, was sich unter anderem in der Vielfalt der Einwohner widerspiegelt. In Frankfurt leben Menschen aus aller Welt, was die Stadt zu einem bunten Ort macht.

Frankfurt am Main ist eine pulsierende Stadt und bietet viele Möglichkeiten, sich zu amüsieren.

Wenn du in Frankfurt wohnst, hast du die Qual der Wahl, was Unterhaltung angeht. Die Stadt bietet eine Vielzahl von Kulturveranstaltungen, Restaurants, Bars und Clubs. Die Menschen in Frankfurt sind sehr stolz auf ihre Stadt und freuen sich immer, neue Leute kennenzulernen.

Egal, ob du dich für Kunst, Kultur oder Sport interessierst – in Frankfurt findest du garantiert etwas nach deinem Geschmack. Auch das Nachtleben in der Stadt ist sehr vielfältig und bietet für jeden etwas.

Wenn du also auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Stadt mit vielen Möglichkeiten bist, dann ist Frankfurt am Main genau das Richtige für dich!

 

Die Top 6 Sehenswürdigkeiten in Frankfurt am Main

  1. Die Hauptwache
  2. Der Römerberg mit dem Rathaus
  3. Die Alte Oper
  4. Der Palmengarten
  5. Das Deutsche Historische Museum
  6. Das Goethe-Haus

 

Links zu Frankfurt am Main

Hier einige weiterführende Links zu Frankfurt am Main:

  1. Die Seite der Stadt Frankfurt am Main
  2. Frankfurt am Main bei Wikipedia
  3. Die Alte Oper